Tageszitat & Zitat der Woche - Suche nach: ruhe

Zitate Gratis & Sprüche für die Webseite

In unserer Zitate Datenbank befinden sich mehr als 5.800 Weisheiten, Sprüche oder Zitate. Jede Woche, oder auch jeden Tag wählt das tageszitate.de Script aus dem Bestand automatisch ein Zitat der Woche o. Tageszitat b.z.w. eine Weisheit / Spruch aus und zeigt diesen an, wo man es gern möchte.

So schaffen Sie auf Ihren Seiten einen ständig wechselnden interessanten Inhalt welcher unter Umständen dazu beiträgt das die Internetseite ein kleines Stückchen attraktiver wird.

Möglich ist die Anzeige per JavaScript, PHP Code oder als transparentes .gif Bild, wahlweise mit weisser oder schwezer Schrift! Infos und Quelltexte zum Einbau der automatisch aktualisierenden Zitate finden Sie unter >>> Einbauanleitung und Quellcode

Das Wochenzitat oder Zitat des Tages ändert sich vollautomatisch

Wenn Sie unsere Inhalte nutzen, können Sie davon ausgehen das es sich um ein nach §51 Nr.2 UrhG freies Kleinzitat handelt oder der Urherber vor mehr als 71 Jahren gestorben ist und somit keine Erlaubnis zum Zitieren nötig ist.

Es kann sich auch um einen allgemeinen Spruch oder eine Volksweisheit handeln, für welche immer Zitierfreiheit besteht.


Wenn Dein Todesurteil unterzeichnet wird, spürst Du am eigenen Leib, wie groß die Macht geschriebener Worte ist.
Benjamin Stelzer

auf Zitat der Woche
Man kann die Zeit nicht totschlagen, ohne die Ewigkeit zu verletzen.
Prof. Dr. Josef Vital Kopp

bei Tageszitate




Name vom Autor o. Quelle b.z.w. Suchbegriff
 
 Suchworte 3 - 25 Zeichen
Alles
Texte
               

Lassen Sie sich auf Ihrer Seite wöchentlich oder täglich wechselnde Aphorismen, Zitate oder Sprüche anzeigen! Vollautomatisch als JavaScript (Wordpress Tipp), .gif Bild oder per Include in .php oder .html Seiten - mit Farbkombinationen und CSS Styles nach Ihrer Wahl!
Suchbegriff: ruhe - Durchsucht wurde/n: alles - Anzeigelimit auf 12 eingestellt.
Hier sehen Sie Zitate, Weisheiten b.z.w. Sprüche die enthalten: ruhe (alles wurde/n durchsucht)
32 Ergebnisse wurden auf tageszitate.de gefunden.

Klicken Sie zum Versand mit elektronischer Post bitte das Mail Symbol und für die Anzeige des Quellcode zur statischen Einbindung des Zitat/Spruch mittels .php, .js oder transparentes .gif Bild, mit weißer oder schwarzer Schrift, das kleine Symbol daneben.
Das Gleiche läßt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht.
Johann Wolfgang von Goethe Zitat versenden  Aphorismus / Spruch auf der Webseite einfügen? Quellcode hier.


Zärtlichkeit ist das Ruhen der Leidenschaft.
Joseph Joubert Zitat versenden  Aphorismus / Spruch auf der Webseite einfügen? Quellcode hier.


Nichts kann mehr zu einer Seelenruhe beitragen, als wenn man gar keine Meinung hat.
Georg Christoph Lichtenberg Zitat versenden  Aphorismus / Spruch auf der Webseite einfügen? Quellcode hier.


Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit.
Friedrich von Schiller Zitat versenden  Aphorismus / Spruch auf der Webseite einfügen? Quellcode hier.


Denen, die der Ruhe pflegen,/ Kommen manche ungelegen
Wilhelm Busch Zitat versenden  Aphorismus / Spruch auf der Webseite einfügen? Quellcode hier.


Der Mensch ist nicht zur Ruhe bestimmt.
Adolf Diesterweg Zitat versenden  Aphorismus / Spruch auf der Webseite einfügen? Quellcode hier.


Ein glücklicher Mann ist ein Problem, das Frauen keine Ruhe läßt.
David Niven Zitat versenden  Aphorismus / Spruch auf der Webseite einfügen? Quellcode hier.


Wer das Ziel kennt, kann entscheiden, wer entscheidet, findet Ruhe, wer Ruhe findet, ist sicher, wer sicher ist, kann überlegen, wer überlegt, kann verbessern.
Konfuzius Zitat versenden  Aphorismus / Spruch auf der Webseite einfügen? Quellcode hier.


Der Mensch muss zu innerer Ruhe gebildet werden.
Heinrich Pestalozzi Zitat versenden  Aphorismus / Spruch auf der Webseite einfügen? Quellcode hier.


Mensch: ein Lebewesen, das klopft, schlechte Musik macht und seinen Hund bellen lässt. Manchmal gibt er auch Ruhe, aber dann ist er tot.
Kurt Tucholsky Zitat versenden  Aphorismus / Spruch auf der Webseite einfügen? Quellcode hier.


Mensch: ein Lebewesen, das klopft, schlechte Musik macht und seinen Hund bellen lässt. Manchmal gibt er auch Ruhe, aber dann ist er tot
Kurt Tucholsky Zitat versenden  Aphorismus / Spruch auf der Webseite einfügen? Quellcode hier.


Mensch: ein vernunftbegabtes Wesen, das immer dann die Ruhe verliert, wenn von ihm verlangt wird, dass es nach Vernunftgesetzen handeln soll
Oscar Wilde Zitat versenden  Aphorismus / Spruch auf der Webseite einfügen? Quellcode hier.


     eine seite vorwaerts   zur letzten seiteletzte seite